IMG_9989.JPG
 
 

Ich bin Kerstin Gaillard ...

... Diplom Ergotherapeutin, in Frechen zu Hause, Mama von Till (5) und Lena (2) und mit Leidenschaft für euch und eure Kinder da - sei es beim Singen, Spielen, Lachen und Zuhören, sei es im Kursraum, im Schwimmbad oder bei euch daheim. 

Hier eine kleine Abhandlung, was in meinem Berufsleben bisher geschah:

Seit 13 Jahren bin ich Diplom-Ergotherapeutin. Bevor ich in Elternzeit ging, habe ich 12 Jahre im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie gearbeitet - sowohl in Remscheid, als auch in Hürth. Till kam 2014 zur Welt, Lena im Jahr 2017. Ihr seht: meine Familie sitzt mit euch in einem Boot. Denn genau wie ihr meistern wir jeden Tag aufs Neue den lustigen, schönen und manchmal auch anstrengenden Kleinkindertrubel.

Seit 2015 gebe ich erfolgreich und mit viel Herzblut zahlreiche Baby Basic- und Babymassagekurse in Frechen, Brauweiler und Umgebung. Auch als Lerntherapeutin war ich viele Jahre tätig und habe an einem Gymnasium Kinder mit Lese- und Rechtschreibstörungen betreut. 

Das Thema Baby und Kleinkind hat mich jedoch immer unglaublich fasziniert und begeistert. Mit meiner einjährigen Ausbildung "Das erste, zweite, dritte Lebensjahr - Eltern-Kind- Kurse auf der Basis der Pikler Pädagogik" habe ich meinen beruflichen Schwerpunkt nun offiziell festgelegt und bin "zertifizierte Kursleiterin nach Emmi Pikler" . Doch das Leben mit Kindern ist so facettenreich wie der berühmte Oball. Um meine Kurs-Eltern in vielen Lebenslagen unterstützen zu können, habe ich darum weitere Fortbildungen abgeschlossen:

Seit 2016 bin ich zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Hamburg. Zudem habe ich an der Sporthochschule Köln alle drei Fortbildungsteile zum Säuglings-, Kleinkinder- und Kinderschwimmkursleiter abgeschlossen und wurde Anfang 2019 vom Deutschen Schwimmverband (DSV) zertifiziert. Ich freue mich nun riesig darauf, bald eigene Kursen im frisch renovierten Schwimmbad der Gold Krämer Stiftung in Frechen Hücheln geben zu können.

Außerdem habe ich mich 2018 zum "familienorierntierten Schlafcoach" ausbilden lassen und zusätzlich noch eine Weiterbildung zum "zertifizierten Babyschlafcoach" bei Miriam Ende gemacht. Seitdem helfe ich erfolgreich Familien in Einzelcoachings, ihre Schlafensituation zu verbessern. Wie das genau geht, seht ihr hier (http://www.babykurse-in-frechen.de/schlafcoaching )